Wir gratulieren heute
Eve Seline Jungmann, Moritz Wirth
zum Geburtstag! Alles Gute!
Geburtstag

Wir_suchen_Dich-Trainer_Lupe.png

Wir_suchen_Dich-Helfer_Lupe.png

Am Samstag war der Barleber HC zu Gast in im Lorenzweg. Die 2. Männermannschaft des BHC hatte durch die beiden letzten Spiele jede Menge Selbstvertrauen getankt.

Am Wochenende haben die Barleber Männer ihr Spiel bei der SV Eiche 05 Biederitz III bestritten. In der Höhe auch verdient, verloren sie 39:23 (21:11) bei einer starken Mannschaft aus dem Jerichower Land.

Die taktische Ausrichtung von Trainer Wallwitz, den Spielmacher der Irxleber durch Hildebrandt über 60 Minuten in Manndeckung zu nehmen, ging voll auf und so konnte man sich am Ende klar mit 34:28 behaupten.

Gegen den derzeitigen Tabellenführer BSV 93 Magdeburg 3 verloren die Barleber nach langem Kampf mit 40:28 (20:15) deutlich. Dabei boten die Bördeländer den Hauptstädtern über die Spielzeit von 50 Minuten große Gegenwehr und verlangten ihnen viel ab doch leider dauert ein Spiel bekanntlich 60 Minuten.

Das Positive vorweg: Mit Alexander Lehmann ist es der „Wallwitz 7“ gelungen, für den Rest der Saison einen alten Bekannten zurück nach Barleben zu holen.

Nach einer guten Trainingseinheit am Dienstag und einem vollem Kader am Samstagmorgen, hatte man sich zum Ziel gesetzt, das Stadtligaspiel nicht kampflos an die Hausherren und Tabellenführer, Post IV, abzugeben.