Trainer/in für 1. Männermannschaft gesucht

Trainer Erwachsene gesucht.png

Liebe Mitglieder, liebe Handballfamilie!
In der Sitzung des Präsidiums vom 29.04.2020 konnten wir uns auf folgende Änderungen verständigen:

Der Barleber HC trauert um seinen langjährigen Sportfreund

Maik Arendt (geb. 30.04.1973)

Mit Trauer und Fassungslosigkeit haben wir die Nachricht entgegennehmen müssen, dass unser langjähriger Sportfreund verstorben ist.
Maik gehörte zur BHC-Handballfamilie und hat den Verein in vielen Belangen unterstützt und gefördert.

Unsere Gedanken sind in diesen Stunden bei seiner Familie und Hinterbliebenen.

Das Präsidium des BHC
Im Namen aller Mitglieder und Handballfreunde

Liebe Mitglieder, liebe Handballfamilie! Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind allgegenwärtig und werden so einige Spuren hinterlassen. Aus den Medien gibt es viele unterschiedlich interpretierte Darstellungen zur derzeitigen Situation. So manch ein Mitglied macht sich vielleicht Gedanken wie es mit dem Verein weitergeht. Naturgemäß können wir zurzeit keine verbindlichen Antworten geben, nur so viel, wir machen definitiv weiter!

Nach dem Gewinn des Regionalfinales im Bundeswettbewerb der Schulen "Jugend trainiert für Olympia" für Mädchen am 17.12.2019 startete heute eine Abordnung der wD-Jugend des Barleber HC mit 10 Spielerinnen, alle Schüler des Ecole-Gymnasiums in Barleben, als Schulmannschaft in der Altersklasse III (Jahrgänge 2005-2008) beim Landesfinale in Magdeburg.

Mit Spannung erwartete man das Rückspiel der Barleberinnen gegen den Meisterfavoriten aus der Einsteinhölle, BSV 93. Nach einem denkwürdigen Hinspiel, bei dem die Barleberinnen die volle Spielzeit in Unterzahl und mit 2 Torhütern spielten, dennoch die 2. Hälfte für sich entscheiden konnte und mit 22:27 einen Achtungserfolg erzielte.

Am 7. März 2020 ging es für den BHC nach Wefensleben. Aufgrund des klaren Sieges von der Hinrunde (41:18) setzten wir auch diesmal einen Sieg voraus. Trotzdem wussten wir, dass Wefensleben nicht zu unterschätzen ist.