Im Zusammenwirken mit dem Handballverband Sachsen-Anhalt (HVSA) findet am 02.12.2017 und 03.12.2017  der 2. BHC-Cup für Landesauswahlmannschaften in der Barleber Mittellandhalle statt.

Bei diesem Leistungsturnier treffen die Auswahlmannschaften der Mädchen des Jahrgangs 2001 und jünger der neuen Bundesländer und Berlin aufeinander.

Das Turnier, welches am Sonnabend und Sonntag im Modus "Jeder gegen Jeden" in Barleben ausgetragen wird, dient den Nachwuchssportlerinnen als Vorbereitung auf den im Januar stattfindenden Länderpokal, der inoffiziellen deutschen Meisterschaft für Auswahlmannschaften in Stuttgart.

An beiden Tagen können interessierte Zuschauer spannende und interessante Handballspiele in der Mittellandhalle erleben.

Begrüßt werden in Barleben auch drei ehemalige Spielerinnen des heimischen BHC (Saskia Ribnitz, Jenna Priesing und Nele Mertens), die in die Landesauswahl des HVSA berufen wurden.

Turnierteilnehmer wie folgt:

HV Sachsen

HV Berlin

HV Mecklenburg-Vorpommern

HV Sachsen-Anhalt

HV Brandenburg

HV Thüringen

Ein Besuch lohnt sich und für das leibliche Wohl ist gesorgt!