Nach einer Verletzung eines Sportlers werden wir häufig gefragt was nun zu tun ist?

Bisher wurde das auf unserer Website veröffentlichte Formular durch die verletzte Person ausgefüllt und an den Verein übermittelt um dann nach Prüfung auf Vollständigkeit weiter an die ARAG-Sportversicherung geleitet zu werden. Leider waren die erforderlichen Anhaben manchmal nicht vollständig, was zusätzliche Bearbeitungszeit in Anspruch nahm.   

Ab sofort können Sie einen Unfall Online melden, völlig unabhängig vom Verein, dieser muss parallel seine Angaben ergänzen. Einfach auf diesen Link klicken  

https://www.arag.de/jap/jforms/formulare/standard/04/02/11.faces?p=/service/kundenservice/schadensmeldung/vereine-und-verbaende/sportunfall-teil-a

und schon kann die Meldung erstellt werden.

Anmerkung: Das herkömmliche Formular kann dies noch bis zum 31.12.2019 genutzt werden, danach werden nur noch Online-Meldungen bearbeitet.  

Einfach und effektiv!