Am 1. Dezembersonntag ging es für die Damen des Barleber HC zum Auswärtsspiel in die Magdeburger Neustadt. In der letzten Saison setzte man sich beim Auswärtsspiel nur knapp mit einem Tor durch. Dies sollte am kalten Sonntagmittag nicht erneut geschehen.

Am Samstag kam es zur Neuauflage des letzten Nordpokalfinale zwischen den gastgebenden Biederitzerinnen und den Barleberinnen Damen, die in der Vorwoche noch mit ihrem #sechserpack gegen den Meisterfavoriten vom BSV aufhorchen ließen.

Wenn die Trommler verstummen, die gegnerischen Fans sich zum Applaus erheben, dann muss schon etwas gravierendes passiert sein.