Dass bei Auswärtsspielen der Wurm in der 1. Männermannschaft ist, weiß jeder. Nun endlich konnten aber wieder mal 2 Punkte entführt werden.

Am Samstag kam es zum lang ersehnten Vergleich im Nordligapokal zwischen der „Zweiten“ und der 2 Ligen höher spielenden Mannschaft aus der Altmark.

Am Samstag traf die 1. Männermannschaft des BHC auf die MTV Weferlingen, einen altbekannten Gegner. Vor rund 65 Zuschauern behielten die Barleber die 2 Punkte zu Hause und schickten die Mannschaft aus Weferlingen leer zurück in ihre Heimat.