Auch die 2.Frauenmannschaft bestritt beim „Großkampftag des BHC“ ihr erstes Heimspiel der jungen Saison. Der Gegner, die Damen vom SV Chemie Genthin. Aber zuvor ein kurzer Rückblick.

Am vergangenem Samstag nahm die 2. Frauenmannschaft am Beach Cup 2020 teil. Austragungsort war wie jedes Jahr der Barleber See. Schon in den vergangenen Wochen trafen sich die BHC Damen zum lockeren Training am Barleber See, um nochmal die Beach Handball Regeln aufzufrischen.

Im Duell Dritter gegen Vorletzter, erste Mannschaft gegen zweite Mannschaft, konnte die Zwoote erstmalig in dieser Saison als Sieger vom Feld gehen. Für die erste Mannschaft bedeutet diese Niederlage ein Rückschlag im Kampf um die Podiumsplätze. Während der "Underdog" mit so viel Personal aufwartete, konnte die heutige Gastmannschaft, die Erste, lediglich einen Torhüter sowie einen Feldspieler als Alternativen entgegenstellen.