Nach einer deutlichen Niederlage vor Wochenfrist gegen den MSV 90  20: 30) musste die „ Zweite“ nun auch eine verdiente Schlappe gegen Biederitz hinnehmen.

… leider lässt sich dieses nicht auf die Hallenbeleuchtung, sondern auf die Leistung der Barleber Jungs zurückführen.

Am Samstag tauchte ein Name auf dem Spielberichtsbogen auf, der bis dahin noch unbekannt in den Reihen des Barleber Handballclubs war. Mit Fernando Penailillo Costanos hütete erstmals ein nicht Europäer das Tor der Barleber.