15 Uhr, ein herrlicher Spätsommersonntag, ca. 100 Zuschauer. Beste Voraussetzungen für ein tolles Handballspiel in der Barleber Mittellandhalle. Wäre da nicht da Tatsache, das die BHC-Damen, selbst Vorjahresvorletzter, gegen den Vizemeister und ewige Rivalen von der Magdeburger Post antreten würden.

Anlässlich des 20. Geburtstages wurden bereits vor einigen Wochen unsere Damenmannschaft zu einer TEAMCHALLENGE in das Allee-Center eingeladen. Vanessa, Mareike und Marco stellten sich der Herausforderung, ohne zu wissen, was auf sie zukommt.

Zum ersten Heimspiel der Saison begrüßten die Barleber Damen den Aufsteiger aus der 2. Nordliga, den Magdeburger SV 90. Auch wenn die MSV-Spielerinnen Aufsteiger sind, konnte man zum einen zum Vorbereitungsbeginn bereits gegeneinander testen, und zum anderen kannte man sich bereits aus Zeiten, als es beim BSV 93 noch 3, bzw. in Gommern eine Damenmannschaft gab.