Sachsen-Anhalt Liga mB Jugend

Am Samstag den 27. 01.2018 galt es Zuhause den SV Eiche 05 Biederitz zu schlagen. Durch den relativ deutlichen Sieg im Hinspiel waren alle relativ sicher, dass es nicht zu schwer werden dürfte.

Das Spiel startete gleich mit einem 7m für den BHC, der auch so zur frühen 1:0 Führung führte.

Jedoch antworteten die Gäste gleich mit zwei Toren, so dass sie kurzzeitig die Führung übernahmen, denn sofort kam der Ausgleich. So ging es die ganze erste Halbzeit lang. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und begegneten sich auf Augenhöhe, welches letztendlich zu einem Halbzeitstand von 14:13 führte. In der Kabine ging es darum, dass man darauf achten sollte, dass die Abwehr noch besser steht und dass im Angriff die Chancen besser genutzt werden.

Die zweite Halbzeit schien erst wie die erste zu laufen. Allerdings stand nach 5min die Abwehr dann etwas besser und so wurde es auch schwerer für Biederitz Tore zu werfen. Und als dann auch noch im Angriff die Chancen besser genutzt wurden, konnte sich der BHC etwas absetzen und gewann das Spiel 29 zu 26. Letztendlich kann man sagen, dass es ein relativ schönes Spiel war. Man muss allerdings sagen, nur weil man ein Hinspiel gewinnt, hat man nicht automatisch das Rückspiel sicher in der Tasche.