Und wieder beginnt eine neue Saison. Diesmal ohne unseren Stammtorwart, der zur Schiedsrichterschulung war und auch ohne Schiedsrichter, die wohl auch bei der Schulung waren?!

Daher vielen Dank an Annalena W., die den Job eines Schiedsrichters übernahm und an Julien der mA, der bei uns im Tor stand.

Wir spielen diese Saison gemeinsam mit den Mannschaften von West in der Bezirksliga. Daher trafen wir neu und erstmals auf Oschersleben. Wir kannten aber die Mannschaft, da wir sie beim diesjährigen Börde-Cup besiegten.

Offensichtlich war dies auch der Grund, warum es in der ersten Halbzeit überhaupt nicht lief. Technische Fehler, Fehlwürfe und Aussetzer in der Deckung reihten sich aneinander. Nach nicht mal 10min stand es 7:5, eine Auszeit musste her. Der erhoffte Erfolg traf trotzdem nicht ein. Erst nach weiteren 8min konnten wir endlich die Führung übernehmen und dann mit 13:14 in die Halbzeit gehen.

Die Ansprache in der Kabine fiel entsprechend aus. Mit kleineren, aber diesmal effektiven Umstellungen gingen wir wieder auf die Platte. Auf der „1“ in der Deckung stand jetzt Nick, der dort sehr gekonnt agierte und immer wieder den Angriff der Gegner störte bzw. zunichte machte. So konnten wir uns wieder Bälle in der Deckung erkämpfen und siehe da, schon stand es 15:22.

So hätte es weitergehen können, die Bank war wieder ruhig und schaute teils hoch erfreut unserem Spiel zu, da ertönte ein Schrei. Unser Deckungsbulle und Kreisläufer Fritz lag auf der Erde. Unsere neue Allroundhilfe Andreas B., heute als Sanitäter tätig, rief nach einem Arzt und allen war klar, dass etwas mehr war. Die Ärztin (Mutter eines Spielers aus Oschersleben) konnte schnell helfen und brachte die verrutschte Kniescheibe wieder in ihre anatomische Stellung. Fritz musste dann von der Platte getragen werden, hatten wir bis dato auch noch nicht. 

Unser Spiel war hin. Im Groben ging es nur noch darum, die Führung zu halten. Am Ende dann ein Sieg, leider teuer bezahlt.

Die JSpG Kl.Oschersl./Lok Oschersleben verliert gegen den BHC mit 27 : 31 (13 : 14).

BHC Statistik
7m: BHC 1/2
gelbe Karten BHC: 3
2min Strafe: 0
rote Karte BHC: 0
Fehlwürfe: 12+
techn. Fehler: 12

Paraden
Julien: 10

BHC: Julien, Calvin – Paul (1), Til (3), Nick (9), Jannik (5), Fritz (1), Dustin, Emil (2), Jonas (1), Ronny, Locke (9)