In den letzten Spielen zeichnet es sich schon ab - wir haben Probleme auf den wichtigen Halbpositionen.

Innerhalb eines Monats trafen wir gestern wieder auf TuS. Wir wussten daher, was auf uns zukommt, auch ist die Tabellensituation verhältnismäßig klar.

Also gingen wir ins Spiel, ohne besonders nervlich angespannt zu sein. Bald stand es 7:2, nach 8 Minuten. Die Trainerbank hätte sich eigentlich ruhig zurücklehnen können, aber eine Zufriedenheit kam nicht auf.

Immer deutlicher schwächelt unser Rückraum, technisch genauso wie auch bei der Zielsicherheit. Die Bälle finden nicht mehr den Weg ins Tor, die Körpertäuschung geht fehl.

Im Spiel hielt uns wieder Nick, sowohl in der Abwehr, als auch bei den Toren.

Zum Spiel selber gibt es ansonsten nicht allzu viel zu berichten. Wir passten uns mehr oder weniger dem Gegner an und konnten die gesetzten Ziele daher nicht umsetzen.

Ärgerlich war, dass sich Ronny bei der Erwärmung verletzte, wir wünschen gute Besserung!

Der Barleber HC gewinnt gegen TuS Magdeburg mit 37 : 23 (20 : 11).

BHC Statistik
7m: BHC 3/4
gelbe Karten BHC: 2
2min Strafe: 3
rote Karte BHC: 0
Fehlwürfe: 29

Paraden
Niklas: 14

BHC: Niclas, Calvin – Paul, Til (5), Nick (13), Jannik (5), Fritz (2), Dustin, Emil (3), Jonas, Ronny, Locke (9)