Kurz vor Weihnachten 2019 mussten wir nochmal zum Tus MD, zu nachtschlafender Zeit für die Spieler und Anhänger.

Das erste Spiel der laufenden Saison war auswärts gegen Oschersleben. Wir mussten kämpfen, gewannen am Ende, verloren aber unseren Kreisläufer bis zum Jahresende, da die Kniescheibe verrutschte.

Hhmm, was für ein Untergang, mit wehenden Fahnen! Und obendrein noch 2 rote Karten und den Anschluss zur Spitze verloren.