Hhmm, was soll man davon halten. Die erste Halbzeit eine Zumutung für Augen und Nerven, die zweite dann mit 20 Toren und ansehnlichen schnellen Angriffen.

Im Hinspiel überzeugten wir erst in der zweiten Halbzeit, heute sollte es von Anfang an ruhiger laufen.

„Zum Spiel gibt es auch nicht viel anderes zu sagen, als zum Hinspiel. Wir gewannen überzeugend in einem sehr fairen Spiel.“ So der Text zum vergangenen Spiel.