Nach der Auszeit in der 18. Minute, beim Stand von 10:10, hörte die mC des BHC auf zu spielen.

Das Wetter mies, die Laune eigentlich nicht. Gommern-Möckern kommt, nicht so der Angstgegner aus der Vergangenheit. Los geht’s. Locke fehlt, also übernimmt Raffa die Führung. Fehler werden gemacht, aber entweder vorne im Angriff oder hinten in der Deckung wieder ausgemerzt. Trotz der körperlichen Unterlegenheit läuft es gut. Wir legen beständig vor und können uns auch absetzen. Bis die Wechsel beginnen. 

Dann die Auszeit. Dringend notwendig, da Gommern-Möckern gerade von 10:7 auf 10:10 herangekommen ist. Aber keine Änderung danach. Der totale Zusammenbruch. Es steht mit einem Mal 10:14, dann 12:17 zur Halbzeit. Auch nach dieser Chance des „in sich gehen‘s“  - keine Änderung. Selbst die Fehlwürfe und technischen Fehler (17) gehen zurück, da irgendwie gar nichts mehr gemacht wird. 

Die Gründe:

Der immer gleiche Ablauf führt immer wieder zum Erfolg, für Gommern-Möckern. Der 10er macht einen langen Pass nach links außen, alle Spieler des BHC schauen fasziniert zu, der 10er läuft fast ungehindert ein, bekommt den Ball und Tor, Mist. Wir lassen uns von 3 (in Worte: drei) Spielern kaputt spielen, der eine wirft 8 Tore, der nächste 10 Tore und der 10er sage und schreibe 12 Tore, wie gesagt, ohne eine nennenswerte Gegenwehr. Wir hadern nur mit den Schiedsrichtern, genau wie im Spiel (gegen Post) davor, anstatt uns um uns selber zu kümmern. Als Krönung dann noch eine rote Karte, da am Oberstübchen Läuse vertrieben werden mussten, durch einen einzelnen Finger. Unfassbar.

Und trotzdem gehen die Diskussionen immer weiter, von der Bank aus auf die Platte. Nein Jungs, so nicht. Hier muss sich schnell was ändern! 

Leider wurden die Trainer und Fans enttäuscht, wieder. Es reicht jetzt aber. Schluss mit der Klugscheißerei gegenüber Schiedsrichtern. Konzentriert euch auf das Fangen, Passen, Deckungsverhalten, Torwürfe, Kombis etc. Da bleibt eigentlich keine Zeit mehr. 

Der BHC verliert gegen die JSpG Gommern-Möckern mit 26 : 37 (12 : 17).

BHC Statistik
7m: BHC 2/2
gelbe Karten BHC: 3
2min Strafe: 4
rote Karte BHC: 1
Fehlwürfe: 18
Paraden
Niklas: 11
Calvin: 3 (nur 5min Spielzeit, sogar 1 Siebener!) 

BHC: Niklas, Calvin – Nick (5), Paul (1), Til (2), Ronny, Aaron (2), Emil (5), Jannik (2), Raphael (6), Fritz (2), Jonathan (1), Jonas