Die anderen Mannschaften des BHC gewannen am Samstag - wir hatten somit eine Vorgabe. Also auf nach Möckern, am Sonntag. Eine kurze Ansprache, und dann ging es los. Angriff, Tor. Der nächste Angiff - und wieder. Erst nach 3 Toren kam Möckern, gingen sogar einmal in Führung. Ab unserem sechsten Tor lagen wir wieder vorne, dies sollte sich auch nicht mehr ändern.

Die Ferien sind vorbei, Trainingslager und das Jugendtrainingscamp liegen hinter uns - also kann die Saison kommen. Nach der durchwachsenen Vorstellung beim Turnier in Calbe hatte die junge Mannschaft etwas gut zu machen.

Die mC war in der neuen Aufstellung zum Turnier in Calbe. Viele Worte braucht man nicht zu verlieren. Gegen leichte Gegner wurde kein Handball von uns gezeigt, gegen die schweren Gegner teilweise toll gespielt und vor allem: gekämpft. Hier die Zusammenfassung in Tabellenform.