Zu Beginn der neuen Saison gab es in der heimischen Mittellandfestung gleich ein Hammerspiel für die mC.

Eigentlich sollte der Börde-Cup als Saisonvorbereitung dienen, um zu sehen wo wir stehen und wie sich unsere neue Mannschaft miteinander zurecht findet.

Da wir nach der letzten Saison bei zwei Rasenturnieren keinen Blumentopf gewinnen konnten, versuchten wir es diesmal mit Beachhandball.