Neben dem Barleber Erntedankfest, das auf dem Hof der Mittellandhalle stattfand, feierten die Mädels der wD1-Jugend am letzten Samstag nach vierzig spannenden Spielminuten ausgelassen vor der Zuschauertribüne ihren dritten Heimsieg.

Die Gäste aus Biederitz konnten noch in der letzten Spielsaison beide Punktspiele für sich entscheiden. Dementsprechend wurde das Barleber Team im Vorfeld auf die zu erwartenden schweren Aufgaben am Samstag durch die Trainerschaft eingestellt.

Am letzten Sonntag bestritt die wD1-Jugend ihr erstes Auswärtsspiel in der noch jungen Spielsaison beim SV Chemie Genthin.