Hier sind einige Punkte zur Mitgliedschaft und zu den Beiträgen. Bei weiteren Fragen einfach in unsere Satzung oder die Finanzordnung schauen. Beides steht im Downloadbereich der Homepage bereit, hier findet ihr auch Datenschutzinformationen für Mitglieder des BHC. Ihr könnt uns auch gerne direkt ansprechen – schaut auf der Homepage: Über uns – Ansprechpartner, oder gleich hier.

 

 Satzung  (Auszüge)

§ 8 Erwerb der Mitgliedschaft

1. Ordentliches Mitglied kann jede natürliche und juristische Person werden, die die Ziele des Vereins unterstützt. Über den schriftlichen Aufnahmeantrag entscheidet der Vorstand.

2. Der Aufnahmeantrag Minderjähriger bedarf der Unterschrift eines gesetzlichen Vertreters.

§ 10 Beendigung der Mitgliedschaft

1. Die Mitgliedschaft endet durch

a) Austritt …

2. Der Austritt ist dem Vorstand schriftlich zu erklären. Er ist nur zum Ende des Folgemonats zulässig.

5. Ein Mitglied kann aus dem Verein ausgeschlossen werden, wegen

a) erheblicher Verletzungen satzungsmäßiger Verpflichtungen,
b) eines schweren Verstoßes gegen die Ziele und Interessen des Vereins,
c) groben unsportlichen Verhaltens,
d) wegen Mitgliedschaft in einem eingetragenen Verein gleicher Sportart

6. Ein Mitglied kann auch ausgeschlossen werden, wenn es trotz zweimaliger schriftlicher Mahnung durch den Vorstand mit der Zahlung von beschlossenen Vereinsbeiträgen länger als sechs Monate im Rückstand ist. …

 Finanzordnung  (Auszug)

§ 6 Zahlungsverkehr

(1) Der gesamte Zahlungsverkehr wird vorwiegend bargeldlos abgewickelt. Die Mitgliedsbeiträge werden grundsätzlich mittel SEPA-Lastschriftmandat von den Mitgliedern eingezogen. Die Beiträge werden halbjährlich, also zum Januar und Juli eines Jahres eingezogen.

§ 12 Beiträge/Beitragsermäßigung/Honorare

(1) Mitgliedsbeiträge (jährlich) für Mitglieder im Barleber HC werden wie folgt festgelegt:

Minis und Kinder bis 18 Jahre: 108,00 Euro (mtl. 9,00 Euro)
Erwachsene über 18 Jahre: 156,00 Euro (mtl. 13,00 Euro)
Studenten/Schüler/Azubis/Arbeitslos: 132,00 Euro (mtl. 11,00 Euro)
Funktionäre/Trainer/Schiedsrichter: 108,00 Euro (mtl. 9,00 Euro)
Fördermitglieder (passive Mitglieder): 72,00 Euro (mtl. 6,00 Euro)

(2) Sozialhilfeempfängern und finanziell schwächer Gestellten kann auf Beschluss des Vorstands Beitragsermäßigung bzw. Beitragsnachlass gewährt werden.

(3) Für die Bearbeitung des Aufnahmeantrages wird eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 10,00 Euro erhoben. Bei gleichzeitigem Eintritt von Geschwister wird nur eine Gebühr (10,00 Euro) erhoben.