Trotz eines starken Teilnehmerfeldes ist es den Jungs um Trainer Wallwitz gelungen, sich für die Endrunde der Ü40 Meisterschaft zu qualifizieren. Damit ist das Minimalziel erreicht.

Am 08.04.2018 ist es endlich so weit, die „Jungspunde“ des Barleber Handball Clubs treten zu ihrer ersten Ü40 Meisterschaft an. Gespickt mit noch Aktiven und Ehemaligen rechnet man sich doch gute Chancen aus, einen der begehrten Plätze zum Finale am 23.05.2018 zu erspielen.

Nachdem der Barleber Schützenverein um den Vereinsvorsitzenden Ulrich Dürrmann die Hilfsaktion „Hilfe für Michelle“ ins Leben gerufen hatte, war für die Vereinsmitglieder des Barleber Handball Club e.V. eines sofort klar!